Cigarworld Hausmesse 2016

Hausmesse 2016 Seminare

Übersicht der diesjährigen Seminare

  • Manuel Inoa (La Aurora) und Uwe Müller (Arnold Andre) Zigarrentasting mit Rum

13:30-15:00 und 18:30-20:00

 

  • George Sosa (Alec Bradley) Thorsten Wolfertz (Wolfertz GmbH) Size matters –   Wie das Format den Geschmack beeinflusst

14:00-15:00

 

  • Hans Kemenater (Slyrs Whisky) Slyrs Bavarian Single Malt Whisky und Obstbrände von Lanthenhammer

14:00-15:00 und 17:00-18:00

 

  • Rosa Arredondo (V.S.O.P. Cigars) Rollen Sie Ihre eigene Zigarre

14:00-15:00, 15:30-16:30 und 17:00-18:00

 

  • Ralf Westerwick (Casa de Alegria) Tabakanbau in Nicaragua als soziale und wirtschaftliche Alternative

14:00-15:00 und 17:00-18:00

 

  • Thomas Hammer (5th Avenue) Cuban Rum & Aged Habanos

14:00-15:00 und 17:00-18:00

 

  • Dean Parsons  (Epic Cigars) Zigarrentasting und Rum

15:30-16:30

 

  • Peter Schütte (Sierra Madre) Botucal Reserva Exlusiva und Atlantico Privat Cask Tasting

15:30-16:30

 

  • Jan von Vistisen (Royal Danish Cigars) 5 verschiedene Deckblätter auf einer Zigarre. Welchen Einfluss hat das Deckblatt auf den Geschmack

14:00-15:00 und 18:30-19:30

 

  • Thorsten Wolfertz (Wolfertz GmbH) und Rodrigo Medina (Plasencia Cigars)
    Plasencia Zigarrentasting, Geschichte und Entwicklung von Plasencia Cigars

17:00-18:00

 

  • Glen Case (Kristoff Cigars) Die Geschichte der Kristoff Zigarre

18:30-19:30

 

  • Daniel Marshall (DM Cigars) Zigarren und Whiskytasting

15:30-16:30

 

  • Ulrich Mölmann (Vauen) Pfeifenseminar

18:30-19:30

 

El Galan Zigarren

Vor der IPCPR 2016 in Las Vegas, haben wir SIE (unserer Facebook Community) nach interessanten Neuheiten gefragt, die wir uns unbedingt anschauen müssen und die noch nicht bei uns zu Lande erhältlich sind. Wir haben uns erlaubt, diese Liste ein wenig zu erweitern.

el-galan-ipcprFelix A Mesa, ein noch relativ kleiner Zigarrenhersteller aus Nicaragua hat uns mit seinen Sticks der Marke El Galan ganz besonders gut gefallen. So gut, dass wir uns dazu entschlossen haben, vier Serien seiner Zigarrenserien nach Deutschland zu holen:

el-galan

Auch beim Testpanel des Cigar Journal kamen die El Galan Zigarren wohl sehr gut an, denn in den letzten drei Ausgaben wurden diese jeweils mit mindestens 90 Punkten, die Reserva Especial Gallardos Torpedo sogar mit 92 Punkten bewertet! el-galan-reserva-especial-gallardos-torpedo

Wir sind sehr froh, diese Zigarrenserien nun exklusiv in Deutschland anbieten zu können und sind gespannt, ob Sie auch so begeistert seien werden wie wir und würden uns sehr über ein Feedback freuen!el-galan-reserva-especial-tasting

 

Schöne Grüße aus der Cigarworld Lounge

Ihr Cigarworld Team

Weltweite Knappheit an großen Deckblättern

Einigen Kunden wird es bereits aufgefallen sein, momentan ist es vor allem bei vielen Zigarren der Marke Cohiba schwierig geworden an bestimmte Formate zu kommen. Dies betrifft (momentan noch) in erster Linie die Großformate dieser Marke und hängt zusammen mit dem akuten Mangel an großen Deckblättern, den viele Zigarrenhersteller in der Karibik zur Zeit beklagen.

thumb_IMG_4797_1024

Hier die officielle Pressemeldung der 5th Avenue:

Aktuelle Verfügbarkeit von Habanos

Sehr geehrte geehrte Damen und Herren,

aus den Habanos Academy-Workshops in Würzburg und Bremen haben wir die Anregung mitgenommen, Ihnen als Fachhändler einen Kommentar zur aktuellen Versorgungslage mit Habanos zur Verfügung zu stellen. 

Wie Sie alle wissen, gibt es bereits seit einigen Monaten Probleme mit der Verfügbarkeit bestimmter Habanos-Produkte. Davon ist in besonderem Maße die Marke Cohiba betroffen. Dies ist im Jahr des 50jährigen Jubiläums dieser Habanos-Spitzenmarke natürlich umso bedauerlicher. 

Der Grund für die aktuellen Probleme liegt im Tabakanbau begründet und nicht etwa darin, wie gelegentlich vermutet wird, dass in Cuba bereits Ware für eine mögliche Öffnung des US-Marktes „gesammelt“ würde. 

Es gab in den vergangenen drei Jahren in der gesamten Karibik durch globale Klimaphänomene wie „El Niño“ größere Ernteausfälle, die besonders die Deckblattproduktion betrafen. Durch häufigen Starkregen in der Wachstumsphase werden die Pflänzlinge aus den Feldern gespült und müssen dann jeweils wieder nachgepflanzt werden. Da die Ernte aber bis Mitte März eingebracht werden muss, reicht dann die Zeit nicht mehr, um auf größeren Flächen eine Nachpflanzung vorzunehmen. Da man im hochpreisigen Marktsegment keine Cigarren mit nicht ausreichender Qualität der Deckblätter auf den Markt bringen möchte, musste die Produktion von großformatigen und hochwertigen Cigarren wie z.B. auch der Marke Cohiba reduziert werden. Einlagetabake, Umblatt und Deckblätter von „normaler“ Qualität sind davon nicht betroffen und stehen in ausreichender Menge zur Verfügung. Diese Situation ist übrigens in anderen Tabakanbauländern ähnlich. Die internationale Cigarrenindustrie ist weltweit mit einer Knappheit an Deckblatt konfrontiert, dies insbesondere auch als Folge der Umstellung der Produktion von sog. Eco-Cigarillos von rekonstituiertem Deckblatt auf Naturdeckblatt als Folge der in der EU neuen gesetzlichen Definition von Cigarren und Zigaretten. 

Aktuell unternimmt die cubanische Landwirtschaft gewaltige Anstrengungen, um diese Situation für die Zukunft zu verbessern. In diesen Sektor und die gesamte Cigarrenproduktion wird deshalb nun massiv investiert, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Natürlich spielt dabei auch die mögliche Öffnung des US-Marktes eine Rolle, jedoch hat diese keine Priorität. 

Bis auf weiteres müssen die Händler und Habanos-Importeure weltweit mit der gegenwärtigen Knappheit bei bestimmten Marken und Formaten leben. Ein Phänomen, das für Produkte geschützter Herkunft, die nicht industriell in beliebiger Menge produziert werden können, typisch ist. Wir freuen uns dennoch, dass es uns durch vorausschauende Einkaufspolitik, eine Vergrößerung unseres Lagers und erhebliche Investition in Ware gelungen ist, eine unter den gegebenen Voraussetzungen bestmögliche Verfügbarkeit sicherzustellen. 

Mit besten Grüßen, 

Ihre 5TH Avenue

thumb_IMG_4794_1024

Wie Sie es von uns gewohnt sind, haben wir einiges an Großformaten bei der 5th Avenue nachbestellt, als wir von dieser Knappheit erfahren haben, um möglichst wenige Engpässe entstehen zu lassen. Wir können nur hoffen, dass wir bald wieder das volle Sortiment an kubanischen Zigarren anbieten können!

Ihr Cigarworld Team

Cigar Journal Tasting Results 3/16

Gestern ist wieder die Besten-Liste des Cigar Journal bei uns eingetroffen. Abgesehen davon, dass die Jungs und Mädels von diesem Zigarrenmagazin extrem sympathisch sind, haben sie auch richtig Ahnungen von Zigarren. Daher lohnt es sich mal wieder einen Blick auf diese Listen zu werfen und vielleicht das ein oder andere gute Stück mal auszuprobieren:

Bildschirmfoto 2016-09-02 um 18.33.27Von der 1502 haben wir (aktuell exklusiv!) vier andere Serien im Angebot, die Davidoff Yamasa wird in den nächsten drei Wochen (nach der Inter tabac) eintreffen, wie wahrscheinlich auch die Vega Fina Limitada. Alle anderen 7 Zigarren sind verfügbar und freuen sich auf Ihr Urteil…….!

Ich bin selber Teil des Tasting Panels und erlebe immer wieder, sowohl positive als auch negative, Überraschungen bei den Auflösungen die den Testern anschliessend geschickt werden.

Viel Spass damit, schöne Grüße aus Düsseldorf,

Marc Benden

Cigarworldmesse 24.09.2016

Update zur Zigarrenmesse in der Cigarworld Lounge am 24. September 2016

Ausgebucht !!! Keine Tickets mehr vorhanden!!!
Was erwartet Sie bei uns an diesem besonderen Tag?

Hier eine Übersicht:

  • Teilnahme an Seminaren bzw. Tastings (die Anmeldung erfolgt am Tag der Veranstaltung)
  • warme Speisen
  • zusätzliche Zigarren können selbstverständlich den ganzen Tag erworben werden.
  • Probezigarren der Aussteller und viel geballtes Fachwissen
Cigarworld Zigarren Messe

Cigarworld Zigarren Messe

Vorläufige (!) Auflistung der Seminare die an diesem Tag angeboten werden:

  • George Sosa und Thorsten Wolfertz (Alec Bradley)
  • Cuban Rum & Aged Habanos mit Thomas Hammer (5th Avenue)
  • Dean Parsons von Epic Cigars
  • Annemarie Schuster (Schuster Cigars)
  • Manuel Inoa ( Masterblender La Aurora) Uwe Mueller (Arnold Andre)
  • Rollen Sie Ihre eigene Zigarre mit Rosa Arredondo, V.S.O.P. Cigars
  • Slyrs Bavarian Single Malt Whisky
  • Glen Case von Kristoff Cigars
  • Jan von Vistisen von Royal Danish Cigars
  • Ralf Westerwick ( Casa de Alegria)
  • Botucal Reserva Exklusiva und Atlantico Privat Cask Tasting von Sierra Madre
  • Daniel Marshall Zigarren und Whisky tasting
  • Plasencia Cigars mit Thorsten Wolfertz
Cigarworldmesse

Cigarworldmesse

Vorläufige (!) Auflistung der Aussteller:

  • 5th Avenue (offizieller Alleinimporteur von Habanos in Deutschland)
  • Arnold André (Leon Jimenes, La Aurora, Brick House, Davidoff etc.)
  • August Schuster (Casa de Torres, Drew Estate, La Flor Dominicana etc.)
  • Kohlhase & Kopp (Santa Damiana, Rocky Patel, Flor de Selva etc.)
  • Wolfertz (Oliva, Casa Magna, NUB, Cain, Nicarao, Alec Bradley etc.)
  • Fernandez Mendoza (Don Pepin Garcia, My Father, Tatuaje etc.)
  • Dalay Zigarren (Dalay, Thomas Hinds etc.)
  • Villiger (Libertad, Joya de Nicaragua, 1888 etc.)
  • DM Cigars (Daniel Marshall)
  • Scandinavian Tobacco Group (CAO, Macanudo, Don Tomas etc.)
  • Dictador Cigars & Rum mit Don Stefano
  • Kleinlagel (Bossner, Gurkha, Epic, Belmore)
  • Enrique Sanchez (1502 Cigars)
  • Agio (Balmoral)
  • SLL Traiding (Cigar Spa, Villa Spa)
  • Lantenhammer  (Slyrs Whisky)
  • De Olifant (De Olifant aus Kampen in Holland)
  • Woermann Cigars ( Aging Room, José Benito, Woermann, Swag etc.)
  • Ralf Westerwick & Maritza Molina (Casa de Alegria, Nicaragua)
  • Akra (El Credito
  • Cigar Spa von Kurt Steinborn
  • Sierra Madre (Botucal Rum etc.)
  • Isthmus Cigars ( Flor Real, Isthmus, Suenos)
  • PCB ( Bentley, C.L.E, Patoro)
  • Hauser ( Colibri, Zubehör)

Die Plätze der einzelnen Seminare werden am Tag der Veranstaltung am Eingang vergeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Plätze garantieren können. Die Lounge ist an diesem Tag ausschließlich für angemeldete Gäste reserviert.

Einlass ist ab 13.00 Uhr, die Seminare beginnen ab 14.00 Uhr.
Da wir vormittags auch noch mit dem Aufbau beschäftigt sind bitten wir um Verständnis, dass wir keinen Einlass vorab gewähren können und keine Parkplätze auf dem Hof zur Verfügung stehen.

Parkmöglichkeiten finden Sie in der nahegelegenen Parkgarage der Düsseldorfer Arcaden. Auch dieses Jahr können Sie wieder unseren kostenlosen Shuttle-Transfer zur Cigarworld Lounge nutzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt…

Grüße aus der Lounge

Patricia, Marc und Team

Neue Habanos-Liste für 2017

Wie in jedem Jahr gibt es auch diesmal wieder eine „offizielle“ Liste von neuen kubanischen Zigarren, die aus Kuba zunächst einmal an die nationalen Vertriebspartner verschickt wird. Die 5th Avenue hat auf unsere Nachfrage diese Liste bereits vorliegen, möchte jedoch aufgrund der unsicheren Liefersituation keine „Pferde scheu machen“ und veröffentlicht diese offiziell noch nicht.

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 12.09.56

Wie ebenfalls so gut wie jedes Jahr, hat jedoch irgendein Distributeur diese Liste schon hochgeladen. Über den Umweg eines Blogs haben wir die folgenden Produkte dann auf einer brasilianischen Seite gefunden. Aller Voraussicht nach ist die Liste korrekt, jedoch werden einige Produkte davon uns sicherlich erst NACH 2017 erreichen. Daher geht es hier nur darum den habanophilen Aficionados den Mund wässrig zu machen….. ;-)

Exklusiv für Duty Free

  • Hoyo de Monterrey Petit Belicoso 125mm x 52 verpackt in 15er Kisten

Edición Limitada für 2017

  • Cohiba Talisman  154mm X 54 verpackt in 10er Kisten
  • Partagás Serie No. 1  138mm x 52 verpackt in 25er Kisten
  • Punch Regios de Punch  120mm x 48 verpackt in 25er Kisten

Gran Reserva 2017

  • H. Upmann Sir Winston 178mm x 47 — 5000 Kisten zu jeweils 15 Stück

Exklusiv für die La Casa del Habano

  • H. Upmann Connoisseur B 150mm x 54 verpackt in 25er Kisten
  • Trinidad La Trova 166mm x 52 verpackt in 12er Kisten

Neue Produkte im Standardsortiment

  • Montecristo Dumas 130mm x 49 verpackt in 20er Kisten
  • Montecristo Leyenda 16mm x 55 verpackt in 20er Kisten
  • Montecristo Maltes 153mm x 53 verpackt in 20er Kisten
  • Romeo y Julieta Petit Royales 95mm x 47 verpackt in 20er Kisten und 3er Packs
  • Quai D’Orsay Alma 135mm x 54 verpackt in 10er und 20er Kisten
  • Quai D’Orsay Gourmet 110mm x 50 verpackt in 10er und 20er Kisten
  • Quintero Favoritos 115mm x 50 verpackt in 3er Packs

Raritäten & Sonderhumidore

  • Bolivar Mundiales 160mm x 56 verpackt in Humidoren zu 115 Stück
  • El Rey del Mundo Imperio 180mm x 54 verpackt in Humidoren zu 50 Stück

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 12.16.34

Dann sind wir doch mal gespannt, was da (vor allen Dingen wann) kommen wird……

Schöne Grüße aus der Cigarworld Lounge,

Marc Benden

RoMa Craft Tobac Verlosung

Innerhalb weniger Monate haben sich Skip Martin und Mike Rosales mit Ihren Roma Craft Zigarren in Deutschland einen Namen gemacht, übrigens ist Deutschland das einzige Land neben den USA in dem diese Zigarren überhaupt verkauft werden. 
IMG_2288
Mit der erst vor wenigen Wochen eingetroffenen und bereits jetzt schon fast ausverkauften Pre-Release Version der Wunderlust, sind es nun insgesamt fünf verschiedene Serien mit unterschiedlichen Formaten, durch die wir uns bereits haben durchprobieren können und absolut begeistert waren! 
IMG_3577
Nun sind aber SIE gefragt; in Kooperation mit Annemarie Schuster, der Initiatorin der Wunderlust, veranstalten wir ein RoMa Craft Tobac Gewinnspiel =>
Wer bis 15. September 2016 eine der Roma Craft Zigarren bei uns im Online-Shop bewertet, nimmt automatisch an der Verlosung teil.
Klar ist natürlich auch: wer mehrere Bewertungen abgibt (selbstverständlich max. 1 pro Vitola!), steigert seine Chancen deutlich! Alle bisherigen Bewertungen werden selbstverständlich auch mitberücksichtigt ;-)
IMG_3575
IMG_3571
Verlost werden insgesamt fünf Gutscheine über jeweils € 50.- die (aus rechtlichen Gründen NICHT für Tabakwaren, sondern nur für Accessoires) bei uns im Shop eingesetzt werden können.
IMG_3572
Wir freuen uns auf zahlreiche, ausführliche und vor allem ehrliche Bewertungen und drücken allen Teilnehmern die Daumen!
Ihr Cigarworld Team

Sommerzeit ist Reisezeit

Die Tage werden wärmer und wir nähern uns der diesjährigen Reisesaison.

Wer nun im Begriff ist seine Koffer zu packen, sollte natürlich nicht vergessen, dass auch seine Zigarren, die dann am Strand oder am/im Pool geraucht werden sollen, gut verpackt auf die Reise gehen möchten.

Reisehumidore

Hierfür bietet vor allem Xikar passende Reisehumidore in verschiedenen Größen an. Angefangen bei der kleinsten Variante für 5 Zigarren bis hin zu großen Humidorkoffern für bis zu 80 Zigarren.

Xikar Reisehumidore

Letztere richten sich wahrscheinlich eher an Raucher, die eine Weltreise planen oder sich im Urlaub nicht entscheiden können und somit ihren gesamten Bestand auf die Reise mitnehmen möchten. Diese größeren Xikar Reisehumidore sind im Gegensatz zu den nur mit einem Schwammbefeuchter ausgestatteten kleinen Varianten, sogar mit einem Acrylpolymerbefeuchter ausgestattet.

Xikar Reisehumidor offen

Ein zusätzlicher Clue ist das kleine Rädchen, das als Ventil fungiert, denn durch den Unterdruck der im Flieger entsteht, kann es durchaus passieren, dass man den luftdichtverschlossenen Reisehumidor sonst nur noch mit Gewalt geöffnet bekommen würde.

Xikar the General

Wer sich gleich für eine Survival Tour ausrüsten möchte, sollte einen Blick auf den neuen The General Reisehumidor inklusive Cutter, Feuerzeug und Klappmesser werfen.

Xikar the General offen

Auch Gurkha hat in Sachen Reisehumidor mit dem Mark 3 Sampler ein sehr interessantes Angebot, bei dem der kleine Travel Humidor bereits mit fünf Zigarren der Marke bestückt ist.

Gurkha Sampler Reisehumidor Sampler MARK III offen

Oder Sie legen sich gleich eine ganze „Kiste“ der Gurkha Sniper Churchill zu, deren Verpackung ist nämlich ein großer, vollausgestatteter Reisehumidor, mit Acrylpolymerbefeuchter, Unterdruckventil und zusätzlich kommt dieser dann ja auch gleich gut gefüllt zu Ihnen! ;-)

Gurkha Sniper CigarGurkha Sniper offen

Für welche Variante Sie sich auch immer entscheiden sollten, wir wünschen Ihnen schöne Ferien aus dem momentan noch nicht ganz sonnigen Düsseldorf!

Ihr Cigarworld Team

Habanos Preiserhöhung zum 1. Juli 2016

Und ewig grüßt das Murmeltier – so kommt es einem mit den Preiserhöhungen ein wenig vor. Dieses Mal sind es im Schnitt zwischen 2 und 3 %, wir haben Ihnen eine Übersicht hier unten angefertigt. Selbstverständlich haben wir uns auch diese Mal wieder „die Hütte vollgestellt“, um Ihnen noch möglichst lange altpreisige Ware liefern zu dürfen. Der Übergang wird dann in den nächsten Monaten fliessend erfolgen. Hier der Link zu dem Dokument:

Habanos Preiserhöhung Juli 2016

IMG_4757

Schöne Grüße aus der Cigarworld Lounge,

Marc Benden